Saggio Racing Team

Über 1000 Fahrer, viele Rennen sowie Adrenalin und Nervenkitzel pur, das ist das Erbe der Ferrari Challenge. Die berühmteste Markenpokal-Weltmeisterschaft hat seit 1993 Traumautos und ganz besondere Kunden auf den schönsten Rennstrecken der Welt platziert. Diese Kunden geben sich nicht damit zufrieden, ihre Ferraris einfach spazieren zufahren, sie möchten an Hochgeschwindigkeitsrennen teilnehmen und den Ferrari an seinen Höchstleistung bringen. Die Ferrari Challenge ist in drei kontinentale Serien unterteilt: Europa, Nordamerika und die neueste Ergänzung, die Asien-Pazifik-Serie, deren erste Saison 2011 stattfand.

Die Rennen sind technisch absolut professionell und bieten ein Höchstmaß an Sicherheit. Die Internationale Automobilföderation (FIA) befürwortet alle drei Meisterschaften. Jede Serie ist in vier Hauptkategorien unterteilt, Trofeo Pirelli, Trofeo Pirelli Am, Coppa Shell und Coppa Shell Am, je nach Fahrerniveau. Jedes Rennen bringt vier Gewinner hervor und sorgt so für noch mehr Nervenkitzel auf der Rennstrecke oder zu Hause. Die europäische Serie wird in über 90 Ländern der Erde ausgestrahlt.